Abbildung der LED Flexarmleuchte FLEXLED von LED2WORK

LED Flexarmleuchte

FLEXLED Flexarm

Vielseitig, flexibel, unverwüstlich

Die FLEXLED bringt das Licht punktgenau dorthin, wo es benötigt wird. Die biegsame LED-Leuchte macht mit ihrem wasserdichten, ölresistenten Flexarm und der von Sicherheitsglas geschützten LED-Chips auch unter rauen Fertigungsbedingungen eine gute Figur. Ob als kurze Flanschversion, mit Anschraubsockel oder Magnetfuß die FLEXLED lässt sich fest oder temporär jederzeit dort einsetzen, wo ausreichend Licht gebraucht wird.

Abbildung der LED Flexarmleuchte FLEXLED von LED2WORK
Abbildung der LED Flexarmleuchte FLEXLED von LED2WORK

Ihre Vorteile

  • Gebündeltes Licht für eine mittelflächige Ausleuchtung
  • Stufenlos und exakt repositionierbar durch Schwanenhals
  • Variante-Magnetfuß haftet sicher an magnetischen Maschinenumhausungen oder lässt sich, mit optionalem Zubehör, als Tischlampe einsetzen
  • Flanschversion: minimalste Lichtlösung

Einsatzbereiche

  • In Handwerk, Fertigung und Metallverarbeitung
  • Arbeitsplätze an Anlagen und einzelnen Maschinen
  • Einsatz bei engen Platzverhältnissen
  • Prüfplätze
  • Werkbänke
  • Mikroskop-Beleuchtung

Die Technik

  • Hochleistungs-LED-Chips für Tageslichtweiß 5200-5700K
  • Abstrahlwinkel: 25° für mittelflächige Ausleuchtung und Farbwiedergabe Ra >80
  • Lichtstrom ca. 400 lm
  • Sprungsicheres 4 mm Sicherheitsglas
  • Ummantelter Schwanenhals, wasserdicht, ölresistent
  • Der Qualitäts-Schwanenhals – hochbeweglich, auf 30.000 Biegezyklen getestet
  • Einsatz für Umgebungstemperatur von -10°C bis +40°C
  • Kaum Wärmeentwicklung
  • Tauchdichter Kopf aus Aluminium mit Wärmeabführung nach hinten
  • Schutzart IP67 und Lebensdauer > 60.000h (L70/B10)
  • Anschlussspannung 24V DC über 3 m Zuleitung und M12 Steckverbindung
  • Wartungsfrei, 36 Monate Gewährleistung
  • Gefertigt in Deutschland
Abbildung der LED Flexarmleuchte FLEXLED als Flanschversion von LED2WORK
Flanschversion
Abbildung der LED Flexarmleuchte FLEXLED mit Magnetfuß von LED2WORK
Magnetfuß
Abbildung der LED Flexarmleuchte FLEXLED mit Anschraubsockel von LED2WORK
Anschraubsockel

Ausführungen

  • 2 Versionen: 600 mm Flexarm und 80 mm Flexarm – nur Anschraubflansch
  • 3 Varianten: Kurze, 80 mm Leuchte mit Anschraubflansch M18 x 1,5, LED-Leuchte mit Magnetfuß und LED-Leuchte mit Anschraubsockel

Bei dieser Leuchte aus dem Flexarm-Programm ist der Schwanenhals mit einem wasserdichten und ölresistenten Schrumpfschlauch komplett ummantelt.

Modelle

FLEXLED, Flexarm, M18x1.5, 80mm Armlänge

Datenblatt (PDF) zum Anfragekorb hinzufügen

FLEXLED, Flexarm, Magnetfuß

Datenblatt (PDF) zum Anfragekorb hinzufügen

FLEXLED, Flexarm, Anschraubsockel

Datenblatt (PDF) zum Anfragekorb hinzufügen
Bodenplatte, Stahl, ø 200mm, für FLEXARM-Leuchte mit Magnetfuß
Tischklemme, Stahl, für FLEXARM-Leuchte mit Magnetfuß
Wandwinkel, auf für T-Nut-Profil, für FLEXARM-Leuchte mit Anschraubfuß
Tischnetzteil, 60W, Eingang: 110-240V, SCHUKO, Ausgang: 24V DC, M12
Steckernetzteil, 36W, Eingang: 110-240V, EURO, Ausgang: 24V DC, M12
Tischnetzteil, 120W, Eingang: 110-240V, SCHUKO, Ausgang: 24V DC, M12
DIMMbox, max. 4A, 96W, 24V DC, IP40

* Maximale Beleuchtungsstärke, Messfeld Ø 40 cm bei 100 cm Abstand
Netzteil 110–240V exklusive, Netzteile und Anschlussmaterial siehe Zubehör