Lighting made in Germany

Licht für die Metallverarbeitung

Wir präsentieren auf der Messe die Zukunft der LED-Maschinenleuchten.

Vom 13. bis 17. September trifft sich dieses Jahr die internationale Metallbranche auf einer der größten Ausstellungen für Metallverarbeitung, der AMB in Stuttgart. Auch wir von LED2WORK sind mit an Bord, um die Zukunft der LED-Maschinenleuchten zu präsentieren.

Die LED-Beleuchtung ist längst im Maschinenbau angekommen, bietet die Technik doch ungeahnte Möglichkeiten Leuchten kleiner und spezifischer zu gestalten, ohne bei der Lichtstärke Abstriche zu machen. Wir bei LED2WORK sind Spezialisten für LED-Industrieleuchten in Maschinen und Anlagen. Auf unserem Messestand EO416, am Eingang Ost, gegenüber Halle 1, wird unser Name zum Programm: LED-Leuchten für die Metallverarbeitung. Ob Bohr-, Fräs- oder Räummaschine, ob eine „trockne“ oder in Kühl- und Schmiermittel schwimmende Fertigung mit zusätzlichem Spanbeschuss – für jedes Einsatzszenario gibt es die passende Maschinenleuchte. Hinzu kommt eine breite Palette an Arbeitsplatzleuchten für Montage und Prüfplätze.

Hier herausgegriffen einige Messe-Highlights:

TUBELED_40 II: Robust, schlank, lichtstark – die state-of-the-art LED-Maschinenleuchte, die sich überall einsetzen lässt. Voll abgedichtet in einem schlanken Aluminium-Gehäuse mit Sicherheitsglas hat die Leuchte die Schutzart IP67/IP69K und ist auch für sehr raue Umgebungen geeignet. Die TUBLED_40 II gibt es in acht verschiedenen Längen als Lichtstrom-optimierte Power- oder leistungsoptimierte ECO-Version. Hinzukommen kommen kaskadierbaren Varianten sowie die Leuchten der TUBELED_40 II RGB-W-Serie - einer Hybridleuchte zum Beleuchten mit Weißlicht und zum Signalisieren durch einen Wechsel hin zu farbigem Licht.

FIELDLED EVO: Ganz neu! Die FIELDLED EVO wird langfristig die FIELDLED II als bisher leistungsstärkste Leuchte für großvolumige Maschinen und Anlagen ablösen. Gewachsen ist die Beleuchtungsstärke, bedingt durch neueste LED-Technik und einer Mikroprismenentblendung unterhalb des Sicherheitsglases. Auch das robuste Aluminiumgehäuse wurde komplett überarbeitet. Die Aufbauversion der LED-Maschinenleuchte FILEDLED EVO gibt es in verschiedenen Längen mit einer Breite von 96mm oder 150mm. Die Leuchte lässt sich auch ohne Leuchtenhalter einfach über M5-Schraubkanäle an der Rückseite des Gehäuses befestigen. Angeschlossen wird die FIELDLED EVO an 24V DC Maschinenstrom. Die Anschlüsse – ausgeführt als verpolsichere M12 Steckverbindungen – befinden sich je nach Variante auf der Rückseite oder an der Stirnseite.

Hinzu kommen die neuen Flexarm-Leuchten der CENALED-Serie. Die robusten LED-Leuchten mit stramm beweglichem Schwanenhals lassen sich überall dort einsetzen, wo gerade Licht gebraucht wird: CENALED SPOT zur punktgenauen Ausleuchtung und CENALED LENS, die es als Lupenleuchte Details stärker hervorbringt. Die Rahmendaten sprechen zudem für einen Einsatz an Werkzeugmaschinen: starkes Licht, hohe Schutzart und ein Anschraubsockel für weitere Befestigungsoptionen, wie zum Beispiel ein Haftmagnet für schnelle und einfache Befestigung.

Neugierig geworden? Entdecken Sie diese und weitere Lichtlösungen auf unserem Messestand EO416, gleich gegenüber dem Eingang zur Halle 1, vom 13. bis zu 17. September 2022.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Produkte

LED2WORK Produktsortiment

Wir sind Hersteller von LED Beleuchtungen für Arbeitsplätze, Maschinen sowie Industrie und Anlagen. Gegenüber den bisherigen konventionellen Lösungen haben unsere LED Leuchten unschlagbare Vorteile ...

Zu unserem Produktsortiment
American

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressum